Ultraschallreiniger für die Industrie

Bestimmte Formen von Korrosion, Lackrückständen oder Ölen und Schmierstoffen erfordern spezielle Reinigungsmethoden, da sie sich mit herkömmlichen Reinigungsmitteln nicht entfernen lassen. Auf der anderen Seite gibt es zahlreiche Bauteile, die aufgrund ihrer Form, Beschaffenheit oder ihres Materials nur mit schonenden Reinigungsformen und bestimmten Geräten gesäubert werden können. Besonders in der Industrie hat sich hier die Ultraschallreinigung etabliert. Die Funktionsweise eines Ultraschallreinigers basiert auf Schallwellen, welche in einer Flüssigkeit permanent Unter- und Überdruckwellen im Wechsel erzeugen. Durch Kavitation werden Oberflächen verschiedenster Art effektiv und gleichzeitig schonend von Schmutz und Rückständen befreit. Ein Ultraschall-Teilereiniger entfernt sorgfältig sowohl organische als auch anorganische Verschmutzungen mit Hochfrequenz-Schallwellen an großen wie kleinen, komplexen oder auch feinstrukturierten Bauteilen. Diese Form der industriellen Teilereinigung ist besonders umweltfreundlich und kostensparend.

Ultraschallreinigung

Die Funktionsweise der Ultraschallreinigung

Die Kernkomponente von Ultraschallreinigern ist eine Wanne, die mit einer Flüssigkeit gefüllt ist. Je nachdem, welches Teil gesäubert werden soll, wird für die Ultraschallreinigung noch ein spezielles Reinigungs- oder Lösungsmittel beigefügt, sodass die Flüssigkeit alkalisch, sauer oder neutral ist, jeweils gemäß dem benötigtem pH-Wert des Reinigungsgutes. Ultraschallwandler (piezokeramische Wandlersysteme mit Hochfrequenzgenerator) erzeugen in dem Flüssigkeitsgefäß Hochfrequenz-Schallwellen, die sich gleichmäßig in der Flüssigkeit verteilen. Die genaue Frequenz des Ultraschall-Schwingsystems hängt von dem speziellen Bautyp des Teilereinigers ab, beträgt aber mindestens 20.000 Bewegungen pro Sekunde (20 kHz). Ultraschallreiniger für die Industrie arbeiten mit Schwingungen von bis zu 400 kHz. Das Ultraschallfeld transportiert sowohl einen Unterdruck als auch einen Überdruck – sie befinden sich in ständigem Wechsel. Bei Unterdruck entstehen mit Dampf gefüllte Vakuumbläschen, die sich an der Oberfläche des jeweiligen zu reinigenden Bauteils sammeln (Kavitation). Platzen diese Bläschen, wird Energie freigesetzt und selbst hartnäckige Verunreinigungen entfernt. Zur besonders schonenden Reinigung werden eher hohe Frequenzen bevorzugt, da hier kleinere und dafür mehr Kavitationsblasen entstehen, die beim Zerplatzen sanfte Druckstöße auslösen.

Außerdem werden höhere Frequenzen auch für die Reinigung von kleinen Bohrungen oder Spalten bzw. Nuten genutzt, weil diese wesentlich besser in die zu reinigenden Stellen eindringen können.

Bei niedrigeren Frequenzen entwickeln sich große Bläschen und entsprechend kräftige Druckstöße.

Einsatzgebiete von Ultraschallreinigern in Industrie, Wirtschaft und im Privaten

Ultraschall-Teilereiniger sind in vielen Branchen unverzichtbar, insbesondere in der Industrie. Aufgrund der Funktionsweise der Ultraschallreinigung können selbst kleinste sowie hochempfindliche Bauteile oder andere Güter schonend, aber gründlich gereinigt werden. Das macht Ultraschallreiniger auch für Unternehmen aus beispielsweise dem Einzelhandel sowie für den Privatgebrauch interessant.

Zu den gängigsten Anwendungsbereichen zählen:

  • Medizin- und Zahntechnik, Labore: z. B. Reinigung und Aufbereitung chirurgischer Instrumente, von Prothesen oder Hörgeräten
  • Elektrotechnik: z. B. Reinigung von Elektronik, Drähten, Kabeln und Bändern
  • Automobiltechnik: z. B. Ultraschallreinigung von Vergasern, Motorteilen oder Hydraulik
  • Metallindustrie: z. B. Ventilblöcke, Tische, Maschinen-Füße, Metallfiltermatten, jegliche Art von Maschinenkomponenten, Teile mit Schraub-, Nieten-, Schweiß-, Klebe- und Löt-Verbindungen, Rohre, Hülsen, Gleit- und Rollen-Lager
  • Lebensmittelindustrie: z. B. Gehäuse, Deckel, Rühr- und Knet-Elemente, Bleche , Wannen, Schüsseln
  • Luft- und Raumfahrt: z. B. komplexe Bauteile mit vielen Hohlräumen in unterschiedlichsten Materialien, Kunststoff oder hochwertigen Stählen
  • Juweliere: z. B. Schmuck, Uhren
  • Optiker: z. B. Brillen
  • Privatgebrauch: z. B. Reinigung von Schmuck, Brillen, Sieben, Besteck, Rasierklingen, Musikinstrumenten, CDs und DVDs

Ultraschallgeräte von Anmasi

Anmasi verfügt über besondere Expertise im Bereich der Ultraschallreinigung für die Industrie. Wir liefern ein breites Spektrum an verschiedenen Geräten, welche die Bedürfnisse nahezu jeder Branche abdecken. Alle Geräte kommen mit bestimmten Standardmodulen, die um zusätzliche Optionen erweitert werden können. So bieten wir für jeden Anwendungszweck bedarfsgerechte Lösungen.

CL-Serie:

Eignet sich aufgrund der kompakten Größe auch für die Anwendung im Alltag und für kleine Bauteile mit kleiner Stückzahl ohne Automatisierung.

Combi-Serie:

Beliebtestes System aus Edelstahl, verfügbar als ein- oder mehrstufiges Gerät. Dieses modular aufgebaute System eignet sich insbesondere für Maschinen- und Werkzeugbau, Luft- und Raumfahrt sowie für die Fertigungsindustrie. Es ist geeignet für kleine bis mittelgroße Serienteile für Korb- oder Warenträgergewichte bis max. 50/100 kg für Einzel-, Serien- und Massenproduktion mit dem entsprechenden Automatisierungsgrad.

Maxi-Serie:

Gerät der Wahl insbesondere im Anlage- und Werkzeugbau sowie allgemein für Werkstätten und Labore. Diese leistungsstarke Anlage verfügt über eine Vielzahl an Standardoptionen (z. B. Ölskimmer, Ölabschneider, automatische chemische Dosierung).

Es ist geeignet für mittelgroße bis große Serienteile für Korb- oder Warenträgergewichte bis max. 200/500 kg für Einzel-, Serien- und Kleinserienproduktion mit geringem Automatisierungsgrad.

Maximatic:

Die Maxi-Serie erweitert das Programm um eine Oszillationsbewegung. Aus diesem Grunde ist es geeignet für mittelgroße bis große Serienteile für Korb- oder Warenträgergewichte bis max. 200/500 kg für Einzel-, Serienproduktion mit niedrigem Automatisierungsgrad.

Maxiline:

Vollautomatischer Inline-Ultraschallreiniger für den Nonstop-Betrieb. Geeignet für mittelgroße bis große Serienteile für Korb- oder Warenträgergewichte bis max. 200/500 kg für Einzel-, Serien- und Großserienproduktion mit hohem Automatisierungsgrad.

Haben Sie Fragen zu unseren Systemen oder benötigen eine individuell zugeschnittene Lösung für Ihren Bedarf? Für eine persönliche Beratung und ein unverbindliches Angebot nehmen Sie einfach unkompliziert Kontakt zu uns auf. Sie erreichen uns telefonisch unter +49 2324 3449310, oder Sie schreiben uns eine E-Mail an info@anmasi.de.

Anwendungen

Öle und Schmierstoffe

Wir haben eine breite Palette verschiedener industrieller Reinigungssysteme geliefert, um Öle und Schmiermittel ausbearbeiteten Teilen und Wartungskomponenten zu entfernen. Wir können fast jede Oberfläche aus Metall, Kunststoff, Glas usw. reinigen.

Welche Art von Industriereinigungsgeräten wie Ultraschallreinigung oder Spritzwasser hängt von den Bedürfnissen des Kunden ab.

Rost und Korrosion

Wir entfernen Korrosion effektiv mit unseren neutralen Reinigungsmitteln auf Wasserbasis in Kombination mit Ultraschallreinigungsgeräten. Diese Lösung entfernt alten und neuen Rost von Wartungsteilen usw. Sie ist sehr umweltfreundlich und effektiv.

Farbe

Wir verfügen über große Erfahrung in der Entfernung von Lacken aus einer großen Anzahl von Teilen. Normalerweise entfernen wir Farbe von Haken, Vorrichtungen, Pumpen, Lackierpistolen und Düsen.

Unsere Lösungen können sowohl flüssigen als auch ausgehärteten Lack entfernen, was hauptsächlich durch Ultraschallreinigung erfolgt.

Epoxide

Wir verfügen über Erfahrung in der Entfernung von gehärtetem und flüssigem Epoxidharz von Teilen. Je nach Art des Epoxids kann dies in manchen Fällen eine harte Arbeit sein. Der Schlüssel zum effektiven Entfernen von Epoxidharz besteht darin, die richtige Reinigungschemikalie und -maschine für die Art der Teile und die Form des Epoxidharzes zu verwenden, die entfernt werden.

3D-Druck: SLA, FDM, Polyjet

Wir verfügen über umfassende Kenntnisse in der Ultraschallreinigung von Bauteilen nach dem 3D-Druck und bieten sowohl Standard- als auch kundenspezifische Lösungen für die Anwendung. Wir verfügen über ein komplettes Sortiment an Reinigungsanlagen und auf Wasser basierenden Reinigungschemikalien zum Entfernen von Epoxid- und Trägermaterialien.

Gummiteile

Wir produzieren Reinigungsanlagen für Gummiteile in der Medizin- und Metallindustrie. Jede Anlage ist auf den Benutzer zugeschnitten, um die spezifischen Anforderungen der Anwendung zu erfüllen.

Thermisches Entgraten

Wir verfügen über ein breites Know-how in der Reinigung von großen und kleinen Bauteilen nach dem thermischen Entgraten. Beim Entgraten wird auf den Teilen eine Oxidschicht erzeugt, die im Produktionsprozess entfernt werden muss.

Diese Schicht wird am effizientesten mit einem Ultraschallreinigungssystem und für die Anwendung optimierten Spezialchemikalien entfernt.

Drahtfunkenerosion

Effiziente Reinigung der Teile nach dem Drahtfunken erodieren, Entfernen der Oberflächenschicht nach dem Prozess und Erreichen der ursprünglichen Metalloberfläche wie vor dem Prozess. Der Reinigungsprozess wird effizient mit Ultraschallreinigung und einer speziell dafür entwickelten Reinigungschemikalie durchgeführt.

ULTRASONIC CLEANING
MAXILINE AUTOMATIC SYSTEM

Teilereinigung mittels Ultraschall: Dies ist unser vollautomatisches Inline-Ultraschallreinigungssystem, das auf die Bedürfnisse der Kunden zugeschnitten wird. Es ist ein mehrstufiges Hochleistungsreinigungssystem für den Betrieb rund um die Uhr.

Verfügbare Module:
– Ultraschallreinigung
– Venturidüsen-Turbulenz
– Spritzwäsche
– Spülen mit Turbulenzen
– Heißlufttrocknung
– Vakuumtrocknung