Ultraschallbecken für die Industrie

    Ultraschallbecken

    Führt Anmasi Ultraschallbecken für die Industrie?

    In der Industrie und im Handwerk muss im Laufe von Produktionsprozessen eine Vielzahl unterschiedlicher Bauteile gereinigt werden, um eine einwandfreie Weiterverarbeitung zu gewährleisten. Je nach Material und Verschmutzungsgrad kann eine Ultraschallreinigung der optimale Weg sein. Anmasi bietet hochqualitative Ultraschallbecken für die Industrie für Werkstücke jeder Größe und Beschaffenheit. Dabei stehen unsere Produkte für anspruchsvolle Präzisionsreinigung, die branchenübergreifend und insbesondere in der Lebensmittel-, Auto- und Metallindustrie zum Einsatz kommt.

    Welche Teile können in einem Ultraschallbecken gereinigt werden?

    Im Bereich der fertigenden Industrie können beispielsweise jegliche Teile mit Schraub-, Schweiß-, Klebe- Nieten-Verbindungen sowie Rohre, Rollenlager, Gehäuse, Deckel, Bleche und Motorteile mittels Ultraschall von Verschmutzungen wie Staub, Fetten und anderen Partikeln befreit werden. Je nach Größe finden kleine Bauteile mit geringer Stückzahl ebenso wie große Serienteile und sperrige Werkstücke im Ultraschallbecken Platz.

    Wie funktioniert die Reinigung im Ultraschallbecken in der Industrie?

    Kleine Ultraschallbecken kommen auch beim Optiker oder Zahnarzt zum Einsatz. Bei kleinen wie bei großen Becken ist die grundsätzliche Funktionsweise dieselbe: Im Becken befindet sich eine neutrale, alkalische oder saure Flüssigkeit (je nach Werkstoff des zu reinigenden Teils). Ein Ultraschallwandler erzeugt hochfrequente Schallwellen mit mindestens 20 kHz und bis zu 400 kHz bei Ultraschallbecken für die Industrie. Der Wechsel zwischen Unter- und Überdruck, der durch den Ultraschall entsteht, erzeugt mikroskopisch kleine, mit Dampf gefüllte Bläschen, die sich am zu reinigenden Teil sammeln und platzen. Die freigesetzte Energie entfernt Verschmutzungen jeder Art an der Oberfläche des Objekts. Je niedriger die Frequenz, desto größer die Bläschen und desto mehr Druck wird freigesetzt, was bei der Reinigung von robusten Materialien sinnvoll sein kann.

    Während der Optiker diese Technik anwendet, um Brillen zu reinigen, befinden sich in der Industrie zum Teil massive Werkstücke wie zum Beispiel Vergaser oder Maschinenkomponenten im Ultraschallbecken eines solchen Reinigungsgeräts. Auch empfindliche oder komplexe Bauteile können hierdurch schonend und gründlich gereinigt werden.

    Welche Ultraschallbecken bietet Anmasi an?

    Für die Industrie eignen sich unsere Geräte der Combi-, Maxi-, Maximatic– und Maxiline-Serie. Die Combi-Serie wird als ein- oder mehrstufige Maschine hergestellt und fasst Korb- oder Warenträgergewichte bis maximal 50/100 kg. Die Maxi-Serie ist mit 200/500 kg auch für größere Serienteile geeignet und bietet umfassende Standardoptionen sowie einen niedrigen Automatisierungsgrad. Maximatic-Geräte sind ebenfalls auf 200/500 kg ausgelegt und ähneln der Maxi-Serie. Jedoch besitzen sie zusätzlich eine Vertikaloszillation. Diese erzeugt einerseits einen zusätzlichen Reinigungseffekt und ermöglicht andererseits ein wesentlich ergonomischeres Bedienen durch das automatische Ein- und Auftauchen der Teile. Maxiline-Ultraschallbecken sind vollautomatische Reiniger für den Dauerbetrieb und die Großserienproduktion mit automatischem Ein- und Auslauftransport in die Anlage hinein und aus der Anlage hinaus.

    Gibt es zusätzliche Optionen, um die Industrie-Ultraschallbecken zu erweitern?

    Je nach Modell können verschiedene Zusatzoptionen gewählt werden, um die Funktionsweise der Maschine auszubauen und zu spezifizieren. Dazu gehören unter anderem:

    • Filtrationssystem
    • Absaugventilator
    • Automatisierte chemische Dosierung
    • Ölseparator
    • Transportwagen
    • Oszillation
    • Ein- und Auslauftische

    Warum ist die Reinigung im Ultraschallbecken vorteilhaft gegenüber anderen Verfahren?

    Durch ihre schonende Reinigungsart ist die Ultraschallreinigungstechnologie oftmals eine optimal geeignete, manchmal sogar die einzig praktikable Reinigungsmöglichkeit für bestimmte Werkstücke. Die Vorteile, insbesondere für die Industrie, liegen auf der Hand:

    • schnelle Reinigung, kurze Umlaufzeiten
    • gründliche Reinigung aller Flächen, die durch die Flüssigkeit erreicht werden
    • wirkungsvolles Entfernen auch hartnäckiger Verschmutzungen
    • umweltfreundliche Technologie auf Wasserbasis
    • effizient und präzise auch bei kleinsten Partikeln

    Offene Fragen zu Ultraschallbecken und ihrem Einsatz in der Industrie?

    Unser kompetentes Team ist gern für Sie da. Lassen Sie uns wissen, ob Sie weitere Details zu bestimmten Produkten benötigen oder ob Sie eine spezielle Anforderung haben und ein darauf zugeschnittenes Ultraschallbecken benötigen.

    Anwendungen

    Öle und Schmierstoffe

    Wir haben eine breite Palette verschiedener industrieller Reinigungssysteme geliefert, um Öle und Schmiermittel ausbearbeiteten Teilen und Wartungskomponenten zu entfernen. Wir können fast jede Oberfläche aus Metall, Kunststoff, Glas usw. reinigen.

    Welche Art von Industriereinigungsgeräten wie Ultraschallreinigung oder Spritzwasser hängt von den Bedürfnissen des Kunden ab.

    Rost und Korrosion

    Wir entfernen Korrosion effektiv mit unseren neutralen Reinigungsmitteln auf Wasserbasis in Kombination mit Ultraschallreinigungsgeräten. Diese Lösung entfernt alten und neuen Rost von Wartungsteilen usw. Sie ist sehr umweltfreundlich und effektiv.

    Farbe

    Wir verfügen über große Erfahrung in der Entfernung von Lacken aus einer großen Anzahl von Teilen. Normalerweise entfernen wir Farbe von Haken, Vorrichtungen, Pumpen, Lackierpistolen und Düsen.

    Unsere Lösungen können sowohl flüssigen als auch ausgehärteten Lack entfernen, was hauptsächlich durch Ultraschallreinigung erfolgt.

    Epoxide

    Wir verfügen über Erfahrung in der Entfernung von gehärtetem und flüssigem Epoxidharz von Teilen. Je nach Art des Epoxids kann dies in manchen Fällen eine harte Arbeit sein. Der Schlüssel zum effektiven Entfernen von Epoxidharz besteht darin, die richtige Reinigungschemikalie und -maschine für die Art der Teile und die Form des Epoxidharzes zu verwenden, die entfernt werden.

    3D-Druck: SLA, FDM, Polyjet

    Wir verfügen über umfassende Kenntnisse in der Ultraschallreinigung von Bauteilen nach dem 3D-Druck und bieten sowohl Standard- als auch kundenspezifische Lösungen für die Anwendung. Wir verfügen über ein komplettes Sortiment an Reinigungsanlagen und auf Wasser basierenden Reinigungschemikalien zum Entfernen von Epoxid- und Trägermaterialien.

    Gummiteile

    Wir produzieren Reinigungsanlagen für Gummiteile in der Medizin- und Metallindustrie. Jede Anlage ist auf den Benutzer zugeschnitten, um die spezifischen Anforderungen der Anwendung zu erfüllen.

    Thermisches Entgraten

    Wir verfügen über ein breites Know-how in der Reinigung von großen und kleinen Bauteilen nach dem thermischen Entgraten. Beim Entgraten wird auf den Teilen eine Oxidschicht erzeugt, die im Produktionsprozess entfernt werden muss.

    Diese Schicht wird am effizientesten mit einem Ultraschallreinigungssystem und für die Anwendung optimierten Spezialchemikalien entfernt.

    Drahtfunkenerosion

    Effiziente Reinigung der Teile nach dem Drahtfunken erodieren, Entfernen der Oberflächenschicht nach dem Prozess und Erreichen der ursprünglichen Metalloberfläche wie vor dem Prozess. Der Reinigungsprozess wird effizient mit Ultraschallreinigung und einer speziell dafür entwickelten Reinigungschemikalie durchgeführt.